Pluemat Logo

Flaschen Füllen und Verschließen

Das PLÜMAT Programm umfasst halb- und vollautomatische Füll- und Verschließmaschinen für Infusionsflaschen, Injektionsflaschen, Kanister, Vials und kundenspezifische Behälter aus Glas oder Kunststoff.

Für eine unkomplizierte und schnelle Reinigung sorgen integrierte CIP/SIP-Systeme. Individuelle Ausstattungen wie Flaschenevakuierung und die Möglichkeit zur Begasung und Kontrolle des Restluftvolumens sowie des Restsauerstoffgehalts stehen zur Verfügung und ermöglichen die kunden- spezifische Auslegung der Maschinen. Erweiterungen sind auch zu späteren Zeitpunkten unkompliziert realisierbar.

Die Füll- und Verschließkapazitäten reichen bis zu Füllvolumina von 1.000 ml. Das Verschließen der Flaschen erfolgt mittels Aufschweißen einer Kappe oder Einsetzen eines Stopfens und anschließendem Verbördeln einer entsprechenden Aluminiumkappe, einer Pilver-Proof-Kappe, eines Schraubverschlusses, etc.