Pluemat Logo

Beutelherstellanlagen

Ein hohes Maß an Flexibilität und Vielseitigkeit spiegelt sich in unseren Beutelherstellmaschinen wieder. Entwickelt zur Herstellung von Ein- und Mehrkammerbeuteln aus mehr- schichtigem Polyolefine-Folienmaterial.

Alle Arten handelsüblicher, pharmazeutischer Beutelfolien können verarbeitet werden.
• einlagig gewickelte Flachfolie
• doppellagig gewickelte Flachfolie.
• Schlauchfolie

• laminierte Folien

Bis zu 4.500 Beutel in der Stunde produziert eine Beutel- herstellanlage. Die Beutelformate variieren standardmäßig zwischen 50 ml und 5.000 ml.

Anschlusssysteme sind an allen Seiten des Beutels möglich, z.B. Schiffchenports, Rundports, Schläuche oder PLÜMAT SFC-Ports. In unserem Forschungs- und Entwick- lungszentrum entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden individuelle Beuteldesigns und passende Anschlusssysteme.


Vollautomatische Beutelherstellanlage für Polyolefine-Materialien

► Coextrudierte / Cast / Laminierte Folien
► Einkammerbeutel / Mehrkammerbeutel
► Verschluss-Systeme auf allen Seiten des
     Beutels möglich
► Peelfähige Verschweißung bei Mehrkammerbeutel
► Mehrfarbendruck
► IQ/OQ Dokumentation